Hilfe bei Burnout in Dresden durch Katrin Helbig

Burnout - Wen kann es treffen?

Sie bemerken, dass die äußeren Anforderungen die eigenen Kräfte überschreiten, obwohl Sie eigentlich gern arbeiten, sich mit Ihrer Tätigkeit stark identifizieren und versuchen, Ihre Aufgaben möglichst perfekt zu erledigen? Dieser Prozess kann sehr schleichend sein – kaum merklich findet ein langsames Kräftenachlassen statt. Um einem „Burnout“ zu entkommen, zeige ich Ihnen Wege eines Veränderungsprozesses auf. Das Behandlungsziel ist dabei, dass Sie wieder lebensfroh und leistungsfähig werden. Wer dann seine Lebensfreude wiederfindet, entdeckt oft auch wieder Freude an Bewegung.

Ein anhaltender Kräfteverschleiß kann zu einem subjektiven Gefühl von Überforderung, Unzufriedenheit und innerer Anspannung führen. Eigene Bedürfnisse (manchmal auch die eigene Gesundheit) werden vernachlässigt. Es können Konflikte mit der Familie auftreten. Im Zentrum steht jedoch das Gefühl, an die psychischen oder körperlichen Grenzen gelangt zu sein.

In der Folge können körperliche Beschwerden wie Erschöpfung, nachlassende Leistungsfähigkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen oder depressive Verstimmungen auftreten. Es wird schwerer zu entspannen, die Motivation nimmt ab. Manche Menschen neigen auch zu psychosomatischen Reaktionen wie Verspannungen, Kreislaufproblemen, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes oder Tinnitus.

Mit professioneller Hilfe können Sie diesen Zustand verändern. Zuerst wird gemeinsam überlegt, was Sie gern erreichen möchten. Denn wenn das Ziel bekannt ist, suchen wir gemeinsam nach neuen Lösungen. So können Sie wieder Lebensfreude, körperliche Kraft und Energie gewinnen. Sie erhalten Begleitung auf Ihrem persönlichen Weg und lernen Übungen kennen, die ein neues, gesundheitsförderliches Denken, Verhalten und Fühlen fördern. In solch einer Therapie geht es immer auch um die Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Vortrag zum Thema Burnout

Für Unternehmen, Betriebsräte und andere Institutionen bietet Diplom-Psychologin Katrin Helbig den Vortrag "Burnout als Chance zum Neubeginn" an.

Immer mehr Medien beschäftigen sich mit Burnout. Burnout kostet die Gesundheit, die Lebensenergie und die Lebensfreude. Aber was verbirgt sich konkret hinter diesem Begriff? In einem abwechslungsreichen Vortrag erläutere ich typische Merkmale und Phasen von Burnout. Mit praxisnahen Beispielen stelle ich lebendig dar, was jeder selbst tun kann, um Burnout zu verhindern und welche praktischen Strategien effektiv sind, um Burnout zu überwinden. Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung kann der Vortrag Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das Thema sensibilisieren, um so langfristig Ausfallzeiten zu verringern.

  • Typische Merkmale von Burnout
  • Burnout-Phasen
  • Burnout–Symptome
  • Ursachen von Burnout
  • Effektive Strategien zum Umgang mit Burnout
  • Burnout-Prävention

Dauer: 60 oder 90 Minuten
Notwendige Voraussetzungen: Beamer, wenn möglich; Lautsprecheranlage

Bei Interesse unterbreite ich Ihnen gern ein Angebot für den Vortrag unter info@praxis-helbig.de